Neue Internetseite für Italienurlauber mit Haustier

Das italienische Tourismusministerium zeigt sich tierfreundlich und hat eine Internetseite für Reisende mit Haustieren eingerichtet. Auf www.turistia4zampe.it sind Hotels, Campingplätze, Restaurants, Bars, Strände u.v.a.m. aufgeführt, wo Vierbeiner herzlich willkommen sind. So können sich Urlauber, die ihre Vierbeiner während der schönsten Zeit des Jahres nicht zu Hause zu lassen wollen, bestens auf ihre Ferien in Italien vorbereiten und Strukturen finden, die sich auf die Bedürfnisse ihrer vierbeinigen Begleiter eingestellt haben. ENIT

Foto by uberphot licensed under CC BY-SA 2.0

Martin Schröer

Martin Schröer wurde 2004 in Florenz wohl vom Stendhal-Syndrom befallen, jedenfalls blieb er dort gleich ein knappes Jahrzehnt. Noch im selben Jahr gründete er TIAMOITALIA. Heute lebt er in Hamburg und ist Vater einer Tochter.
arrow