Verkehrslage in Italien

Verkehrslage in Italien

Auf dem Sprung nach Italien? Informieren Sie sich vorab über die Verkehrslage in Italien. Die Betreibergesellschaften berechnen stets die aktuelle Verkehrslage und geben diese auf Ihren Internetseiten an.

Das Autobahnnetz Italiens ist größtenteils privatisiert. Das Gesamtnetz hat eine Länge von 6965,4 km, wovon 6000,7 km durch 24 konzessionierte Betreibergesellschaften (inkl. Zubringer Pavia, Tangente Bologna und SPV), 40,1 km Tunnelautobahnen und 939,3 km durch die staatliche Straßenbetriebsgesellschaft ANAS selbst betrieben werden.

Mehr zum Thema

Back to top