Beliebte Artikel

Ligurien im März – Alles rund ums Pesto & Rolly Days 2014

Die norditalienische Region Ligurien wartet im Frühjahr wieder mit Programmhighlights im Bereich Kunst & Kultur auf. Wir stellen zwei der Events, die diesen Frühling in Ligurien stattfinden, näher vor:

Tutti Pazzi per il Pesto – Verrückt nach Pesto

Vom 21. bis zum 29. März ruft Ligurien die „lange Woche des Pestos“ aus: In dieser Zeit stellen ligurische Restaurants spezielle Menüs mit der leckeren Spezialität aus Basilikum, Pinienkernen und Parmesan vor. Im Palazzo Ducale in Genua finden am 29. März die 5. Pesto-Weltmeisterschaften statt, bei der unter 100 Wettbewerbern aus aller Welt das beste Pesto ausgewählt wird. Der Wettbewerb unterliegt strengen Regeln: Die Teilnehmer dürfen lediglich die traditionellen Küchengeräte sowie authentische & traditionelle Zutaten zur Herstellung der berühmtesten Sauce der Welt verwenden.

Mehr Infos unter: www.turismoinliguria.it und www.pestochampionship.it

genova-palazzo-rosso

ROLLY DAYS 2014 – Kulturprogramm in den „Palazzi dei Rolli“

Charakteristisch für das historische Zentrum Genuas, in der Antike einst mächtige Seerepublik und heute die Hauptstadt Liguriens, sind die prächtigen architektonischen Bauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert. In den sogenannten Strade Nuove mit ihren Palazzi dei Rolli reiht sich ein Adelspalast im Renaissance- und Barockstil nach dem anderen aneinander. Die insgesamt 42 Palazzi wurden im Jahr 2006 nach einer Restaurierung zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

An drei Wochenenden des Jahres öffnen die Palazzi dei Rolli ihre Pforten für Besucher: Die ROLLY DAYS 2014 finden am 28. und 29. März, am 23. und 24. Mai sowie am 20. und 21. September statt. Der Besucher bekommt freien Eintritt in die Galleria Nazionale di Palazzo Spinola, in das Museo di Palazzo Reale, die Musei di Strada Nuova und die Palazzi Rosso, Bianco e Tursi.

Darüber hinaus können Interessierte an Führungen durch das historische Zentrum teilnehmen. Auch Palazzi, die normalerweise nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind, können hier besichtigt werden. Außerdem erfährt man mehr über die beeindruckenden historischen Bauten und mächtigen Adelsfamilien, welche die Palazzi einst bewohnten.

Auch ein kulturelles Rahmenprogramm wird geboten: Die thematischen Schwerpunkte werden Tanz & Dichtung, Musik sowie zeitgenössische Kunst sein. Mit Installationen, Ausstellungen und Videovorführungen brechen die Besucher auf zu einer Reise in die Vergangenheit – hinein in die glanzvolle Welt mächtiger alter Adelsgeschlechter aus vergangenen Jahrhunderten. ENIT

Mehr Infos: www.rolliestradenuove.it

Fotos by Katrin Morenz licensed under CC BY-SA 2.0 & Andrea Puggioni licensed under CC BY 2.0
arrow