Beliebte Artikel

Italia a Francoforte – Frankfurts Museen zweisprachig entdecken

Der Verein Italiani in Deutschland, Freunde des italienischen Kulturinstituts e.V., und die Frankfurter Museen laden zu einer Reihe von Veranstaltungen mit zweisprachiger Führung ein und bieten Kindern und Eltern einen interkulturellen Austausch in den Kunststätten der Mainmetropole. Bei freiem Eintritt und kostenloser Führung können Besucher italienische Kunstschätze in Frankfurter Museen entdecken und ihre Sprachkenntnisse auffrischen.

An der Aktion, die ein bis zwei Veranstaltungen pro Monat bis Februar 2014 anbietet (ausgenommen Dezember und Januar), nehmen folgende Museen teil: Archäologisches Museum, Bibelhaus Erlebnis Museum, Deutsches Architekturmuseum, Historisches Museum, Jüdisches Museum, Liebighaus Skulpturensammlung, Oper Frankfurt, Städel Museum. ENIT

Das Programm gibt es als pdf auf der Website des Vereins Italiani in Deutschland:
www.it-de.eu

arrow