Die „Schönsten Dörfer Italiens“ begrüßen neue Mitglieder

Sechs weitere italienische Orte dürfen sich ab sofort mit dem Prädikat „Schönste Dörfer Italiens“ schmücken, einem Gütesiegel, das von der italienischen Vereinigung der „I Borghi più Belli d’Italia“…

Weiterlesen

Die Top-10-Aktivitäten für einen Maremma-Urlaub im Herbst

Maremma: So nennt sich der südlichste und naturbelassenste Teil der Toskana. Das ehemalige Sumpfgebiet zwischen Etruskerküste und Monte Amiata hat sich zum Touristengeheimtipp als Gegensatz zur stärker frequentierten…

Weiterlesen

Die Hügel des Prosecco werden Welterbe

Die Hügel des Prosecco zwischen Conegliano und Valdobbiadene wurden jüngst von der UNESCO in die Liste der Welterbestätten aufgenommen und bilden somit den 55. Eintrag Italiens in der…

Weiterlesen

Pompeji für alle

Am 2. Dezember eröffnete der italienische Minister für Kultur und Tourismus, Dario Franceschini, den barrierefreien Rundgang „Pompei per tutti“ (Pompeji für alle) durch die archäologischen Ausgrabungen in Pompeji…

Weiterlesen

Verkehrslage in Italien

Auf dem Sprung nach Italien? Informieren Sie sich vorab über die Verkehrslage in Italien. Die Betreibergesellschaft Autostrade per l’Italia sowie die Firma Octo Telematics berechnen stets die aktuelle…

Weiterlesen
arrow