Tourist-Angels in Rom unterwegs

Die Tourist Angels, welche bis zum 8. Januar 2010 in Rom anzutreffen sind, haben nichts mit Weihnachten zu tun, sondern sollen Reisenden helfend zur Seite stehen. Damit wird das römische Informationsnetz für Besucher bis Januar deutlich engmaschiger. Neben den bestehenden 11 Informationsbüros in Rom sind über die Feiertage 16 weitere mobile Info-Points für Reisende am Flughafen, im Bahnhof und im historischen Zentrum eingerichtet worden. Die Romkenner versorgen Touristen mit wertvollen Tipps rund um die Ewige Stadt. Die Tourist Angels sind leicht an ihren Shirts mit der Aufschrift „ask me“ zu erkennen. Sie sind von 9.00 bis 19.30 Uhr mit Segways unterwegs. ENIT

Weitere Informationen

www.turismoroma.it

arrow