Beliebte Artikel

Notti d'Estate a Castel Sant'Angelo – Sommernächte in der Engelsburg

Noch bis zum 9. September lädt das Castel Sant’Angelo Römer und Touristen zu spannenden nächtlichen Besichtigungen und stimmungsvollen Konzerten ein. Die Veranstaltungsreihe „Notti d’Estate a Castel Sant’Angelo“ findet täglich außer montags von 20.30 Uhr bis 01.00 Uhr statt. Der Eintrittspreis beträgt 10 Euro. Als besonderes Highlight können sonst für das Publikum geschlossene Bereiche, wie z.B. der Fluchtgang Passetto di Borgo, die antiken Gefängnisräume und das Privatbad von Clemens VII. besichtigt werden. Die Teilnahme an den Führungen, die im Halbstundentakt in verschiedenen Sprachen stattfinden, ist frei. Jeden Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag finden außerdem im Cortile della Balestra kostenlose Konzerte statt. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr. ENIT

Weitere Informationen:
www.nottiacastelsantangelo.it

Martin Schröer

Martin Schröer wurde 2004 in Florenz wohl vom Stendhal-Syndrom befallen, jedenfalls blieb er dort gleich ein knappes Jahrzehnt. Noch im selben Jahr gründete er TIAMOITALIA. Heute lebt er in Hamburg und ist Vater einer Tochter.
arrow