Beliebte Artikel

Neues Opernmuseum AMO ArenaMuseOpera in Verona eröffnet

Ein Museum ganz im Zeichen der Oper und der fast hundertjährigen Geschichte eines der berühmtesten Opernfestivals der Welt: Im Juni wurde der erste Teilbereich des neuen AMO-ArenaMuseOpera im Palazzo Forti eingeweiht. Multimediainstallationen und Originaldokumente wie Kostüme, Bühnenbilder, Zeichnungen und Fotos sollen die Geschichte der Opernfestivals in der Arena dokumentieren sowie die Entwicklung der italienischen Opernkultur nachzeichnen.

Die Arbeiten am Museum werden 2013 pünktlich zur 100-Jahres-Feier der Opernfestspiele abgeschlossen sein. Zum künstlerischen Direktor im Jubiläumsjahr des Festivals wurde Placido Domingo ernannt, der in verschiedenen Rollen als Bariton-Tenor und als Dirigent zu erleben sein wird. ENIT

Weitere Informationen: www.arenamuseopera.com, www.arena.it

arrow