Beliebte Artikel

Männer al Dente – ab 15. Juli im Kino

Im sonnigen Süden Italiens, in Apulien, lebt die Familie Cantone, die mit einer eigenen Pasta-Fabrik in ihrer Heimatstadt Lecce zu großem Ansehen gekommen ist. Bei einem gemeinsamen, großen Familienessen will Tommaso Cantone, der wie sein großer Bruder in die Firma einsteigen soll, der Familie seine zwei großen Geheimnisse verraten: dass er in Rom nicht BWL studiert hat, sondern dabei ist, als Schriftsteller sein erstes Buch zu veröffentlichen. Und dass er nur Männer mag. Dadurch hofft er, bei seinem Vater in Ungnade zu fallen und sein eigenes Leben weit weg von der Familie führen zu können. Doch er hat die Rechnung ohne die anderen Familienmitglieder gemacht, die ihre ganz eigenen Geheimnisse auftischen wollen. So kommt es, dass die einen endlich nur noch gestehen wollen, während die anderen elegant vertuschen möchten. Dabei verhält es sich mit den Geständnissen wie mit dem Pasta kochen, man muss nun mal den richtigen Zeitpunkt abpassen.

Puglia, Pasta und Famiglia

Es geht turbulent, poetisch, romantisch, bewegend und erfrischend zu, im neuen Film des türkischen Wahlrömers Ferzan Özpetek, der in der Stadt Lecce mit ihrer lichtdurchfluteten Atmosphäre, der wunderschönen barocken Architektur und den offenen Menschen den idealen Ort fand, um seine Geschichte zu erzählen. ENIT

Gewinnen Sie zum Filmstart von „Männer al dente“ eine Apulien-Reise

Zum Filmstart am 15. Juli 2010 verlost die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT in Zusammenarbeit mit dem Consorzio Puglia Doc, Air Berlin und Prokino eine 4-tägige Reise für 2 Personen in die „Residenza Borgo San Marco“ in Fasano/Apulien. Die Teilnahmebedingungen am Preisausschreiben finden Sie im PDF-Format auf der ENIT-Homepage unter www.enit-italia.de.

Weitere Informationen

www.maenner-al-dente.de
www.pugliadoc.net

Foto: © 2010 PROKINO Filmverleih GmbH
arrow