Beliebte Artikel

Giro d'Italia startet 2013 in Neapel

giro-d-italiaDer Giro d’Italia, das zweitwichtigste Radsport-Etappenrennen der Welt – nach der Tour de France – startet in diesem Jahr am 4. Mai in Neapel. Die erste Woche verläuft das legendäre Radrennen im Süden des Landes und führt dabei die internationalen Radprofis am zweiten Tag auf die Insel Ischia, wo ein Mannschaftszeitfahren ausgetragen wird. Weiter geht es an der Westküste entlang bis tief hinunter zur Stiefelspitze und danach an der Adria wieder nordwärts. Besondere Herausforderungen sind u.a. das Einzelzeitfahren über 55,5 km nach Saltara, das Bergzeitfahren nach Polsa in den Dolomiten und die 15. Etappe hoch auf den Berg Galibier in 2.645 Metern. Dieser Abschnitt, der in Frankreich liegt und Teil der Tour de France ist, wurde zu Ehren des verstorbenen italienischen Radprofis Marco Pantani aufgenommen, der hier 1998 Jan Ulrich „angriff“ und den Etappensieg holte. Nach 21 Etappen und rund 3400 Kilometern endet das Giro am 26. Mai in der norditalienischen Stadt Brescia. ENIT

Foto by Jens Beltofte Sørensen licensed under CC BY-SA 2.0
arrow