Bardolino Bike: MTB-Rennen am Gardasee

bardolinoDie Radsportsaison am Gardasee wird mit einem noch relativ jungen, aber unter den Sportlern sehr beliebten Event eröffnet: am 8. März fällt in Bardolino der Startschuss zur 4. Ausgabe des MTB-Rennens Bardolino Bike. Für die Radsportler gilt es 42 km mit einem Höhenunterschied von ca. 1000 Metern zu meistern. Startpunkt bildet der Parco Villa Carrara am Seeufer von Bardolino. Vom Seeufer aus führt die Wettbewerbsstrecke ins Hinterland des Gardasees, durch Weinberge und Olivenhaine, mit kurzen, aber teilweise sehr steilen Strecken (Steigung Pigno), kniffligen Single-Tracks mit breiten Schotterstraßen und abschüssigen Hängen und der großen Steigung auf den Monte Moscal bei Affi, bevor es zurück nach Bardolino geht.

Das Rennpaket kann am Samstag, den 7. März zwischen 16.00 Uhr und 17.30 Uhr und am Sonntag, den 8. März zwischen 7.00 Uhr und 9.00 Uhr im Park der Villa Carrara in Bardolino abgeholt werden. Startpunkt für Teilnehmer ist am Sonntag, den 8. März um 7.00 Uhr. Die Preisverleihung findet ab 13.45 Uhr am Startpunkt statt. ENIT

Mehr Informationen: www.baldobikeevent.com

Foto by Ethreon licensed under CC BY 2.0
arrow