Beliebte Artikel

Avanti Pop in Köln: Mit Carmen Consoli & Roy Paci & Alfio Antico

2011 feiert Funkhaus Europa ein schönes Jubiläum. Seit 50 Jahren ist die Sendung “Radio Colonia” on air! Ein Rekord! Um dies zu zelebrieren kommen illustre Gäste nach Köln. Carmen Consoli, Star einer neuen Generation italienischer Songwriter, dann der Globetrotter Roy Paci – das italienische Pendant von Manu Chao – und der Meisterperkussionist Alfio Antico. Carmen Consoli hat ihren Durchbruch Mitte der Neunzigerjahre in San Remo geschafft, beim ältesten Musikfestival Europas und Italiens wichtigstem Musik-Wettbewerb. Seitdem liebt sie ein ganzes Land für ihre klare und ausdrucksstarke Stimme, ihre vielschichtigen Kompositionen und für ihre poetischen Texte, in denen sie sich von literarischen Vorbildern beeinflusst zeigt. Die Stimmung in ihren Songs ist leidenschaftlich bis intim. Sie beherrscht die ganze Palette der Gefühle. Ihre Konzerte versprechen ein abwechslungsreiches Erlebnis für die Sinne zu werden.

Carmen Consoli produzierte auch Alfio Antico’s aktuelles Album „Guten Morgen“. Antico ist eine echte Koryphäe der süditalienischen Perkussion, was ihn weltweit bekannt gemacht hat, u.a. durch Kooperationen mit Fabrizio De André, Vinicio Capossela und auch Roy Paci.

Der Sizilianer Roy Paci, der immer mit Anzug, schmalem Oberlippenbart und tiefschwarzen Haaren mit viel Pomade auftritt, sagt lachend über sich und seine Band Aretuska: „Wir sind die Mafia gegen jede Form von Mafia“. Sein Rezept: Patchanka 2.0, das heißt ein Mix aus brasilianischen Einflüssen, Funk, Mariachi, Pop, Ska, Rock, sizilianischen Traditionen und Hip Hop.

After Show Party ab 23:00 AK 7 €
Special guest: Michele D’Alessio aka DJ Baroxmix (Berlin)
“Italo-Disko”
Gloria Theater
Apostelnstrasse 11
50667 Köln

Weitere Informationen

Termin: 8. Juli 2011, ab 19:00 Uhr (Beginn 20:00 Uhr)
Eintritt: 15 Euro VVK; 18 Euro Tageskasse
Websites: www.funkhauseuropa.de
www.gloria-theater.com
Tickets im Vorverkauf bei Eventim:

Tickets bei eventim.de

Im Radio

08.07.2011, 23.00-1.00 Uhr
10.07.2011, 23.00–01.00 Uhr

Foto: OTRLIVE
arrow