Beliebte Artikel

Auditorium in Ravello eröffnet

Ende Januar 2010 wurde in Ravello das Auditorium Niemeyer eröffnet. Der Konzertsaal, der von dem brasilianischen Stararchitekten Oscar Niemeyer entworfen wurde, verfügt über rund 400 Plätze sowie über eine Aussichtsterrasse und ca. 80 Parkplätze. Mit geschwungenen Formen, die einer Welle gleichen, fügt sich der Bau in die einzigartige Landschaft der Amalfi-Küste.

Aller Voraussicht nach werden Konzerte, die im Rahmen des Ravello-Festival stattfinden, in dem neuen Konzertsaal zur Aufführung kommen. Dies gilt vor allem dann, wenn das Wetter Kapriolen schlägt und Open-Air-Konzerte nicht durchgeführt werden können. Von dem Auditorium Niemeyer genießt man, wie könnte es an der Amalfitana anders sein, einen faszinierenden Ausblick über die Küstenlandschaft am Golf von Salerno. Die Amalfi-Küste genießt übrigens als einzigartige Kulturlandschaft UNESCO-Status. ENIT

Weitere Informationen

www.fondazioneravello.it
www.auditoriumoscarniemeyer.com

arrow