Beliebte Artikel

Mit dem Autozug nach Livorno und Verona

Cabriofahrer und Biker träumen davon: Mit dem eigenen Gefährt stundenlang an Italiens Küsten cruisen oder die Kurven der Toskana genießen. Nur: Die Anreise über die Alpen kostet Zeit – und verschleißt die wertvollen Fahrzeuge. Mit dem Autozug löst man das Problem: Nachmittags in Düsseldorf starten, am nächsten Vormittag ausgeruht in Verona oder Livorno eintreffen. Das Münsteraner Unternehmen „Euro-Express Sonderzüge“ betreibt im zweiten Jahr die beiden Strecken, die zuvor viele Jahre lang von der Deutschen Bahn befahren worden sind.

Die Touren nach Livorno starten mittwochs vom 5. Juli bis zum 30. August, die Rückfahrten jeweils am Donnerstag. Nach Verona geht’s immer freitags (bis 29. September), Rückfahrt ist am Samstag.

Preis: Hier auf Amazon.de

Ein kleines Abenteuer

„Eine Fahrt mit dem Autozug ist ein kleines Abenteuer für sich“, erzählt Dieter Jaeschke, Reisejournalist und Autor des e-Books Italienische Reisen, der schon dreimal mit seinem Cabrio den Autozug genutzt hat. „Es ist spannend, das Auto selbst auf den Transporter zu fahren und sehen, wie es später festgezurrt wird und wer sonst noch mitfahren wird.“

Schlafwagen und Bordbistro

Jeder Zug besteht neben der Lokomotive aus acht Doppelstock-Transportfahrzeugen für den Transport von Autos, Motorrädern und Quads, zwei Schlafwagen, fünf Liegewagen und einem Speisewagen. „Mehr Waggons sind aufgrund der Bahnsteiglänge in Düsseldorf nicht möglich, auch wenn die bisherige Nachfrage größer ist“, sagt Stefan David, Geschäftsführer von Euro-Express Sonderzüge.

Nicht billig. Aber entspanntes Ankommen.

Eine Fahrt mit dem Autozug kostet – abhängig vom Reisetermin – zwischen 149 und 383 Euro (je Strecke). Dazu kommen die Kosten für die Fahrgäste im Liege- oder Schlafwagen. Da kommen schnell ein paar Euros zusammen, die die Reisekasse belasten. Allerdings: „Wenn das Auto verladen ist, beginnt der Urlaub – und mit jedem Kilometer wächst die Vorfreude auf das Entladen am Ziel“, sagt Dieter Jaeschke. Er hat 2017 den „neuen alten“ Autozug gebucht – für die Strecke Düsseldorf–Livorno.

Infos, Termine, Preise

zur Website der Euro-Express Autozüge

arrow