Beliebte Artikel

Wartungsarbeiten im St. Gotthardtunnel im September

Zweimal im Jahr – im Frühjahr und im Herbst – werden im Schweizer St. Gotthardtunnel Wartungsarbeiten durchgeführt. Damit Autofahrer nicht plötzlich vor einer gesperrten Tunneleinfahrt stehen, hat der ADAC die Termine für den Herbstputz im September zusammengestellt. Vom 10. September bis in die frühen Morgenstunden des 14. September wird der Schweizer St. Gotthardtunnel auf der A2 zwischen Göschenen und Airolo auf Hochglanz gebracht. Jeweils von 20 bis 5 Uhr dauern die Wartungsarbeiten. Ebenso in den vier Nächten vom 17. bis 21. September, sowie zwischen 24. September und 28. September wird von 20 bis 5 Uhr morgens geputzt. Am Wochenende bis Montagabend 20 Uhr werden keine Wartungsarbeiten durchgeführt. Während der Nachtsperren können die Autofahrer über den nahe gelegenen Gotthardpass oder großräumig über die San-Bernardino-Route A 13 Chur – Bellinzona ausweichen. ADAC

Weitere Informationen: www.adac.de

Foto by Martin Abegglen licensed under CC BY-SA 2.0
arrow