Beliebte Artikel

Unesco erklärt Dolomiten zum Welterbe

unescoDie Unesco hat die Dolomiten in Norditalien in die Liste des Kultur- und Welterbes aufgenommen. Dies wurde am Freitag vom Welterbe-Komitee der Unesco auf seiner Tagung in Sevilla beschlossen.

Die Dolomiten erstrecken sich über eine Fläche von nahezu 142.000 Hektar und umfasst 18 Gipfel, die teilweise über 3000 Meter hoch sind. Die Uno-Organisation würdigte das Gebiet als eine der „schönsten Berglandschaften“ der Welt.

Mehr zum Thema

Spiegel Online: SEVILLA – Unesco erklärt Dolomiten zum Welterbe

arrow