Traditionsreiche Rallye Mille Miglia startet im Mai wieder mit Oldtimer-Wagen durch

Die legendäre Mille Miglia zählt wohl zu den schönsten Autorennen der Welt. Oldimer-Liebhaber versammeln sich vom 5. bis 9. Mai 2010 auf der Strecke zwischen Brescia und Rom, um Juwele der Automobilgeschichte wie alte Modelle von Bentley, Aston Martin, BMW, Mercedes, Bugatti und Alfa Romeo in der herrlichen italienischen Landschaft zu bewundern. Das Autorennen verläuft 1000 Meilen – daher der Name Mille Miglia – von Brescia nach Rom und wieder zurück, entlang beeindruckender italienischer Kunststädte. Besondere Highlights in diesem Jahr sind die Durchfahrt in Pienza, Siena und Florenz sowie die Überquerung der beiden Pässe Futa und Raticosa. Zahlreiche begeisterte Fans begleiten das Autorennen und feiern die Piloten der 375 Autoklassiker, die aus den Jahren 1927 bis 1957 stammen müssen. Die einzigartige Atmosphäre zieht Jahr für Jahr nicht nur Autoliebhaber zu diesem besonderen Spektakel. ENIT

Weitere Informationen und Streckenverlauf

www.millemiglia.it

Foto by papisc licensed under CC BY-SA 2.0
arrow