Themenabend in München: Totò- der italienische Prinz des Lachens

Vom 24. Juni bis 14. Oktober findet im Münchner Valentin Karlstadt Musäum die Ausstellung Totò – der italienische Prinz des Lachens- Ein multimediales Event statt. Passend dazu veranstaltet das Italienische Kulturinstitut in München einen Themenabend mit Musikperformance für Posaune-Solo: mamifacciailpiacere von Sebi Tramontana zeigt Videobeiträge und Interviews mit Künstlern.

Ziel des Events ist es, den Facettenreichtum von Italiens beliebtestem Komiker, Poeten und Schauspieler, Antonio De Curtis (Totò), dem deutschen Publikum nahe zu bringen. Totò ist der Inbegriff einer leidenschaftlichen Sprache und Kommunikation gepaart mit einer ergreifenden Menschlichkeit. Er ist nach wie vor eine Inspirationsquelle für italienische Künstler und Kreative. Zur Veranschaulichung der Vielseitigkeit des Künstlers und seiner Bedeutung werden unterschiedliche Medien eingesetzt: Objekte aus seinem Fundus als Varietèkomiker, Videos und Fotografien. TA, IIC

Termin

Mittwoch, 23. Juni 2010
Uhrzeit: 19 Uhr
Italienisches Kulturinstitut München
, Hermann-Schmid-Straße 8

Nach einer Idee von Massimo Fiorito in Zusammenarbeit mit der Stadt Neapel, dem Valentin-Karlstadt -Musäum, dem Filmmuseum München sowie dem Istituto Italiano di Cultura München. Moderation: Massimo Fiorito. Eintritt frei

Weitere Informationen

Italienisches Kulturinstitut München
Valentin Karlstadt Musäum

arrow