Beliebte Artikel

Settimana Italiana – eine Woche Italien in Frankfurt erleben

Vom 30. Juli bis 7. August präsentiert sich Italien an der Hauptwache in Frankfurt mit Gastronomie, Kultur und Bühnenprogramm. Zahlreiche Stände bringen italienisches Lebensgefühl ins Herzen der Mainmetropole und laden Besucher ein, das Stiefelland vor der Haustür zu entdecken. Kulinarische Spezialitäten und Kunsthandwerk sind genauso im Angebot wie Informationen zum Reiseland Italien. Während der gesamten Italienischen Woche findet ein buntes Bühnenprogramm mit Live-Musik und Unterhaltung statt. Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT ist zusammen mit dem italienischen Generalkonsulat, dem italienischen Kulturinstitut, der Italienischen Handelskammer und Alitalia an einem Stand vertreten und informiert über Urlaub im Belpaese. Informationen zur Italienischen Woche:
http://cityforum-profrankfurt.de

Parallel zur Settimana Italiana veranstaltet das Stadtmagazin „Journal Frankfurt“ in Kooperation mit 20 italienischen Restaurants in Frankfurt und Offenbach eine Gourmet-Aktion, bei der Liebhaber der italienischen Küche zu einem vergünstigten Festpreis ein spezielles Mehrgang-Menü bestellen können. Die kompletten Menü-Folgen, alle Termine und weitere Informationen zu den teilnehmenden Restaurants sowie die Buchungsmöglichkeiten finden Sie unter www.frankfurter-stadtevents.de/italien.

Unter allen Teilnehmern wird am Ende der Aktion eine Reise nach Rom verlost. Die Gewinner können sich auf ein Wochenende in einem 4-Sterne-Superior-Hotel im Herzen der Ewigen Stadt freuen.

Text & Foto: ENIT

Martin Schröer

Martin Schröer wurde 2004 in Florenz wohl vom Stendhal-Syndrom befallen, jedenfalls blieb er dort gleich ein knappes Jahrzehnt. Noch im selben Jahr gründete er TIAMOITALIA. Heute lebt er in Hamburg und ist Vater einer Tochter.
arrow