Neueröffnung des Museo del Novecento in Mailand

Wer sich für die Kunst des 20. Jahrhunderts interessiert, sollte bei seinem nächsten Aufenthalt in Mailand unbedingt einen Besuch des Museo del Novecento im neu gestalteten Palazzo dell’Argengario einplanen. Das Museum, welches Ende letzten Jahres seine Pforten öffnete, macht die einzigartige Piazza del Duomo vor dem Mailänder Dom um eine kulturelle Attraktion reicher. Auf einer Ausstellungsfläche von 3.500 qm sind hier 400 Werke der bedeutendsten italienischen Künstler des 20. Jahrhunderts zu bewundern. Im 2. Stock des Museums steht Interessierten außerdem eine Vielzahl von Dokumenten, Fotografien und Veröffentlichungen zu Forschungs- und Studienzwecken zur Verfügung. ENIT

Bis zum 28. Februar 2011 ist der Eintritt ins Museum frei!

Weitere Infos: www.museodelnovecento.org

Foto: Umberto Boccioni, Elasticità, olio su tela – Museo del Novecento

arrow