Beliebte Artikel

Kunst, Kultur, Lebensart, Design und Tourismus beim ItaliaFestival Berlin

Am 9. und 10. September 2017 präsentiert das ItaliaFestival Berlin in der URANIA aus den Bereichen Kunst, Kultur, Lebensart, Design und Tourismus die künstlerische und kulturelle Vielfalt Italiens. Auf 4 Ebenen präsentiert sich das beliebte Land am Mittelmeer, das einstmals schon Goethe faszinierte: „Benvenuti in Italia!“ (EG), „Design, Fashion & Viaggiare“ (1. OG), „Gastronomia, Vini & Gusto“ (2.OG) sowie „Arte e Cultura“ (3. OG).

In 2 Konzertsälen zeigen über 100 Künstler auf 2 Bühnen 36 Stunden lang ein Non-Stop-Live-Programm, mit musikalischen Darbietungen aus Klassik, italienischer Barockmusik, Pop und Jazz, neapolitanischer Musik bis zu Tamburello, Pizzica, Tanz, Lesungen, Theater und Modenschau. Highlights sind die Auftritte von Aleandro Mariani (Tenor), Benedetta Torre (Soprano) und Davide Cavalli (Pianist) vom Ravenna Festival. Auch die Società Dante Alighieri Berlin ist mit einem Sprachkurs sowie den Puccini’s Toasters – einer Pop-up Oper – und „Dantesque“ mit der Performance „Göttliche Komödie“ vertreten.

Zu den Künstlern zählen Rachelina & die Maccheronies – und der Kinderchor „I Birichini“, I Rossjano, La Meraviglia, Lucia Tanganelli & Elena Giampaoli, das Cielo Faccio Orkestar, der Coro Italiano, Silvio Talamo, Edda Biasia, I Pizzicati Berlin, Alfonso Cassella, Beatrice Paola Ruffini, Veronica Pellicano, Adriano Mottola, Orea Malià aus Bologna, Petra Fantozzi, Kamaduka, elaluna, Cosima Santoro, Roberta Laguardia aus der Basilicata, Marinafon sowie Fulvio Pinna, Luigi Manca, Arturo Pini und Francesco Petrollo.

150 Aussteller präsentieren auf vier Ebenen die Bandbreite Italiens von kulinarischen Angeboten wie Bio-Pasta und Bio-Olivenölen, Käse, Salsiccia, Honig, Marmeladen, Senf, Oliven, selbstgemachtem Pesto, glutenfreiem Konfekt, Brot, Caffé, Bruschetta, Focaccia, bis zu erlesenen italienschen Weinen, Grappa, Bio-Fruchtsäften und dem beliebten italienischen Eis, dem „Gelato“. Dazu werden Mode, Design, Kunst, Möbel, Accessoires, Schmuck und italienische Autos präsentiert. In der „Italia Travel Lounge“ findet man außergewöhnliche Reiseangebote wie das tiefste Thermal-Tauchbecken der Welt im Hotel Terme Millepini (Montegrotto Terme) sowie aus Ravenna, Ischia und Neapel. Es gibt zudem Mitmach-Angebote und italienische Sprach-Schnupperkurse sowie Kunst- und kreative Workshops wie venezianische Masken basteln (im Ticketpreis enthalten).

Geöffnet ist das ItaliaFestival Berlin am Samstag, 09.09.2017 von 10.00 bis 20.00 Uhr und am Sonntag, 10.09.2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr. Die Tageskarte kostet am Samstag EURO 15,00 und am Sonntag EURO 14,00, das Two-Day-Ticket EURO 26,00. Erhältlich sind die Tickets im Vorverkauf an allen Theaterkassen, an der URANIA-Kasse und online unter www.italiafestival.de gegen Vorkasse. Veranstaltungsort ist die zentral in der City West gelegene URANIA, An der Urania 17, 10787 Berlin-Schöneberg zwischen dem KaDeWe und dem Botschaftsviertel.

Alle Infos unter: www.italiafestival.de

arrow