Frankfurter Buchmesse lockt mit italienischen Kulturveranstaltungen

frankfurter-buchmesseIm Rahmen der Frankfurter Buchmesse finden auch in 2014 wieder zahlreiche Veranstaltungen rund um italienische Kunst und Kultur statt. Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT prämiert am 7. Oktober im Rahmen des 20. Premio ENIT wieder die besten Medienbeiträge über das Reiseland Italien.

Das Italienische Kulturinstitut Frankfurt läutet im Rahmen der Buchmesse vom 9. bis 12. Oktober 2014 mit der Veranstaltungsreihe „Italien lesen, ein neues Europa schreiben“ die „Weltweite Woche der italienischen Sprache“ ein. Die XIV. Ausgabe der Settimana della Lingua Italiana nel Mondo mit dem Thema „Scrivere la nuova Europa: Editoria italiana, autori e lettori nell‘era digitale”.

Am 9.10.2014 präsentiert die aus Ferrara stammende Schriftstellerin Daria Bignardi für das Italienische Kulturinstitut Frankfurt ihren neuen Roman L‘amore che ti meriti (zu Deutsch etwa: Die Liebe, die du verdienst), ein Roman über Liebe, Familie und eine Mutprobe, die alles verändert. Ebenfalls am 9.10. findet die Lesung des römischen Schriftstellers und Journalisten Andrea Bajani statt, der sein neues Buch Mi riconosci (zu Deutsch: Erkennst du mich), eine rührende Huldigung des italienischen Schriftstellers Antonio Tabucchi. Der bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig ausgezeichnete Film  Sacro Gra, der am Sonntag, den 12. Oktober 2014 im Deutschen Filmmuseum Frankfurt gezeigt wird. ENIT

Mehr Informationen:
www.iicfrancoforte.esteri.it
www.deutsches-filminstitut.de/blog

Foto by Lis Corner licensed under CC BY 2.0
arrow