Beliebte Artikel

Endspurt: Botticelli-Nacht im Städel-Museum Frankfurt

Aufgrund des großen Erfolgs der Botticelli-Ausstellung im Städel-Museum Frankfurt haben sich die Veranstalter entschieden, zusätzlich zu den verlängerten Öffnungszeiten (DI–SO 9.00–22.00 Uhr) ein „langes Wochenende“ in den letzten Tagen vor Ende der Ausstellung anzubieten. Freitag den 26.02. und Samstag den 27.02.2010 bleibt das Museum von 9.00 bis 24.00 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist 23.30 Uhr.

Am 28. Februar endet die große Sonderausstellung über Sandro Botticelli dann.

Die Botticelli-Ausstellung im Städel Museum in Frankfurt ist ein Kunstereignis ersten Ranges, das die italienische Kunst der Renaissance an den Main holt und den Besuchern den Meister einer Epoche vorstellt, die für die europäische Kunst einen ganz besonderen Stellenwert hat. Die Portraits von Zeitgenossen Botticellis, von allegorischen Figuren und religiösen Szenen bezaubern auch 500 Jahre nach ihrer Entstehung durch die feine Linienführung und die harmonische Bildgestaltung.

Öffnungszeiten

Freitag 26.02. und Samstag 27.02.2010 von 9.00 bis 24.00 Uhr geöffnet.
Letzter Einlass 23.30 Uhr

Mehr zum Thema

Italienportal: Botticelli-Ausstellung im Städel-Museum Frankfurt
Informationen zur Ausstellung im Internet unter www.staedelmuseum.de

arrow