Carmen Consoli in Berlin und Köln

Carmen Consoli, Star einer neuen Generation italienischer Songwriter, tritt erstmalig in Deutschland solo mit ihrer Gitarre auf – eingeladen von Funkhaus Europa.

Ihren Durchbruch schaffte die Sizilianerin Mitte der 90er-Jahre in San Remo, beim ältesten Musikfestival Europas und Italiens wichtigstem Wettbewerb. Seitdem liebt sie ein ganzes Land für ihre klare, helle und ausdrucksstarke Stimme und genauso für ihre poetischen Texte, in denen sie sich von literarischen Vorbildern beeinflusst zeigt, sowie für ihre vielschichtigen Kompositionen. Die Stimmung ihrer Songs ist leidenschaftlich bis intim, sie beherrscht die ganze Palette der Gefühle und ihre Konzerte versprechen ein abwechslungsreiches Erlebnis für die Sinne. TA, IIC

Termine

BERLIN

Dienstag, 25.05.2010, 22:00 Uhr
Quasimodo

KÖLN

Donnerstag, 27.05.2010, 20:30 Uhr
Stadtgarten

Weitere Informationen

Tickets gibt es hier und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Sendetermin Funkhaus Europa: Sonntag, 18. Juli 2010 in der Sendung „World Live“ von 22:00 Uhr bis 24:00 Uhr mit Babette Michel

Künstlerwebsite: www.carmenconsoli.it

Foto by RedGlow82 licensed under CC BY 2.0
arrow