Beliebte Artikel

50 Jahre Biennale dell'Antiquariato in Florenz

antiquariato-firenzeDie Internationale Antiquitätenmesse in Florenz feiert dieses Jahr mit einem Eröffnungsgaladinner im Palazzo Vecchio ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Die Messe ist die bedeutendste ihrer Art in Italien und wurde 1959 von Mario und Giuseppe Bellini im Palazzo Strozzi ins Leben gerufen. Seit 1997 findet die Messe im exklusiven Palazzo Corsini statt, in dem sich die renommierte Gemäldesammlung von Lorenzo Corsini befindet.

Vom 26. September bis 4. Oktober haben Liebhaber antiker Kunst(hand)werke die Möglichkeit, Exponate von mehr als 90 Ausstellern zu besichtigen. Die Authentizität wird durch die Kontrollen durch das wissenschaftliche Komitee des florentinischen Museumszentrums garantiert, und Exportbedingungen können über das florentinische Ausfuhramt erfragt werden. enit

Mehr zum Thema

Biennale Internazionale dell’Antiquariato di Firenze

arrow