Verkehrssünden in Italien

In Italien wird eine Tempolimitüberscheitung von mehr als 50 km/h mit mindestens 530 Euro bestraft – 30 Euro mehr als noch im Vorjahr. Wenn Autofahrer eine rote Ampel…

Weiterlesen

Mautgebühren in Italien werden erhöht

ADAC: Unnötige Belastung für die Autofahrer Italienurlauber müssen sich auf erhöhte Mautpreise einstellen. Nur wenige Monate seit der letzten Erhöhung im September 2011 sind die Gebühren erneut angehoben…

Weiterlesen

Wartungsarbeiten im San Bernardino-Tunnel

Wichtige Nord-Süd-Verbindung in der Schweiz gesperrt ADAC: Nachtsperren im August behindern den Verkehr Wer in der zweiten Augusthälfte nachts durch den Schweizer San Bernardino-Tunnel auf der wichtigen Durchgangsroute…

Weiterlesen

Handy-Sünder zahlen in Italien am meisten

Die Information stammt aus der ADAC Motorwelt 6/2010 und ist ein wichtiger Hinweis so kurz vor den Sommerferien. Danach werden die Gespräche am Steuer in Italien so teuer…

Weiterlesen
arrow