Beliebte Artikel

Wakeboarden auf dem Markusplatz

Der 34-jährige Sportler Duncan Zuur hat das Hochwasser in Venedig als Anlass genutzt, um mit seinem Wakeboard über den Markusplatz zu surfen. Gezogen wurde der Holländer dabei von einem 20 PS starken Motor, welcher ein rund 120 Meter langes Stahlseil aufrollte. Vier Fahrten machte er über den berühmten Platz.

Von den anwesenden Zuschauern erhielt er Applaus für seine Darbietung. Und noch bevor die Polizei davon erfuhr, war das Spektakel auch schon wieder vorbei.

arrow