Beliebte Artikel

Gewinnspiel: Gomorrha – Reise ins Reich der Camorra

gomorrha-hoerbuchAm 19. März erscheint „Gomorrha – Reise ins Reich der Camorra“ auf DVD. Tiamoitalia.de verlost schon vorab 3 Hörbücher des Romans von Roberto Saviano. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, reicht es, eine kurze Frage zu beantworten: Wo spielt ein Großteil des Films?

a. Auf der Spaccanapoli, im Herzen der Altstadt Neapels
b. Auf Sizilien, in Beppes Pizzeria
c. In Scampia, einem Vorort Neapels

» Teilnahme per Antwort auf den Beitrag im Forum

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Heikko Deutschmann liest: Roberto Saviano, Gomorrha
Gekürzte Lesung, 4 CD, Laufzeit ca. 300 Min.

Roberto Saviano berichtet schonungslos von den wirklichen Zuständen rund um die Camorra. In investigativen Recherchen und unter Einsatz seines Lebens hat der 28-jährige Journalist akribisch Fakten gesammelt, die aufdecken, wie die Mafia des 21. Jahrhunderts arbeitet. Anders als die sizilianische Cosa Nostra macht die süditalienische Camorra im Ausland wenig reden von sich – und besitzt doch eine ökonomische Macht, die die aller anderen kriminellen Vereinigungen bei weitem übersteigt. Sie mischt im internationalen Drogenhandel mit, verschiebt riesige Mengen Giftmüll in Italien und anderswo, macht gewaltige Geschäfte mit der Herstellung billiger wie hochwertiger Textilien und hat Geschäftsbeziehungen, die bis nach China, aber auch nach Deutschland reichen.

Savianos Mischung aus Reportage, Dokumentation und Roman ist atemberaubend – grausam, wenn er Einzelschicksale beleuchtet, unglaublich, wenn Struktur und Funktionsweise der Camorra beschrieben werden

Heikko Deutschmann war nach dem Schauspielstudium an der HdK-Berlin und seinem Autorenstudium an der DFFB Ensemblemitglied an der Berliner Schaubühne, am Hamburger Thalia Theater, im Schauspiel Köln und Schauspielhaus Zürich. Mittlerweile ist er in zahlreichen Film- und Fernsehrollen zu sehen, so in Der Laden, Kanzleramt, Operation Rubikon, Der Aufstand und Affäre Kaminski. Für Hörbuch Hamburg hat er u.a. von Orhan Pamuk Das schwarze Buch und Der Blick aus meinem Fenster, von Antal Szerb Reise im Mondlicht und Die Pendragon-Legende, von Stendhal Rot und Schwarz, von Thomas Glavinic Die Arbeit der Nacht und von Jo Nesbø Das fünfte Zeichen und Der Erlöser gelesen.

Roberto Saviano, 1979 in Neapel geboren, arbeitete nach dem Studium der Philosophie als Journalist für il Manifesto, den Corrier del Mezzogiorno und L’Espresso. Für Gomorrha, sein erstes Buch, erhielt er 2006 den Premio Viareggio.

Weitere Artikel zum Thema

Link

www.gomorrha-derfilm.de

arrow